Korbinian Müller Immobilienmakler

Wer steckt hinter KM-Immobilien?

Korbinian Müller aus Bad Tölz, geprüfter Immobilienmakler, Immobilieninvestor,

langjähriger Profisportler und Bachelor in Fitnessökonomie.

In welchen Gebieten vermarktet KM-Immobilien Objekte?

KM-Immobilien beschränkt sich nicht auf ein Gebiet sondern vermarktet Objekte in ganz

Deutschland. Dies ist nur auf Grund eines nationalen Netzwerkes möglich.

Vermittelt KM-Immobilien auch Wohnungen und Häuser zur Miete?

Ja, KM-Immobilien kümmert sich gerne auch um die Vermietung Ihres Objektes. 

Hat KM-Immobilien auch Immobilien zur Kapitalanlage im Angebot?

Ja, wir arbeiten sehr eng mit einem Partner zusammen, welcher sich darauf 

spezialisiert hat, mit Ihnen die perfekte Strategie und das optimale Objekt für Ihre

Kapitalanlage zu finden.

Wie hoch sind die Kosten, die bei einem Verkauf oder einer Vermietung einer Immobilie

über einen Makler entstehen?

Dies ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Es entstehen grundsätzlich

erst Kosten, wenn es zum Abschluss eines Kauf-/Mietvertrags kommt. Kontaktieren Sie

uns gerne für genauere Informationen. 

Durch wen wird der Notarvertrag vorbereitet?

Die wichtigsten Vertragspunkte werden vorab mit dem Verkäufer/Käufer abgestimmt. Anschließend wird vom ausgewählten Notar ein Vertragsentwurf angefertigt. Auf die Verbriefung können sich Verkäufer/Käufer anhand dieses Entwurfes in Ruhe vorbereiten.

Bei welchem Notar wird beurkundet?

Die Auswahl des Notares ist Abhängig vom Ort des Objektes. Gerne können Sie als Käufer einen Vorschlag bringen

Allgemeine Fragen:

Für Immobilienverkäufer

Wie erfolgt die Beauftragung?

In dem Sie Kontakt zu KM-Immobilien aufnehmen, wir uns zunächst kennen lernen und wir anschließend eine Zusammenarbeit vereinbaren.

Welche Vorteile hat der Verkauf meiner Immobilie über einen Makler?

Entscheidend für einen zufriedenstellenden Verkauf Ihrer Immobilie ist die Erzielung eines optimalen Verkaufspreises. Dieser kann selbst nur sehr mühsam und mit viel zeitlichem Aufwand ermittelt werden. Mit Hilfe eines Maklers, welcher auf fundierte Marktdaten und Erfahrungswerte zurückgreifen kann, bleibt Ihnen viel Arbeit und Zeit erspart und Sie können sich weiterhin bequem um Ihre beruflichen oder privaten Angelegenheiten kümmern. Außerdem kennt ein professioneller Immobilienmakler den lokalen und regionalen Immobilienmarkt genau. Ein falscher Preis – egal ob „Fantasiepreis“ oder „Schnäppchenpreis“ - führt meistens zu Verlusten für den Eigentümer.

Was muss ich als Verkäufer selbst tun?

Sie müssen zum Beginn der Zusammenarbeit nur bestimmte Unterlagen bereitstellen und können sich dann zurücklehnen. Idealerweise kommen Sie im weiteren Verlauf zu den Besichtigungen hinzu. Sie kennen Ihr Objekt am besten und zusätzlich schafft es Vertrauen beim Interessenten, was meist zu einem schnelleren Verkauf führt.

Bewertet ein Gutachter das Objekt?

Je nach Art und Zustand des Objektes wird bei Bedarf ein Gutachter zur Bewertung des Objektes hinzugezogen. 

Wie entsteht das Expose?

Nachdem alle Daten gesammelt wurden wird von KM-Immobilien ein aussagekräftiges Expose erstellt und dazu ein passender Verkaufspreis vorgeschlagen. Selbstverständlich haben Sie als Verkäufer das letzte Wort!

Für Immobilienkäufer

Welche Nebenkosten entstehen beim Kauf einer Immobilie?

Beim Kauf von Immobilien fallen neben dem eigentlichen Kaufpreis für die Immobilie folgende Nebenkosten an: Maklerprovision (je nach Bundesland), Notargebühren, Gebühren für Eintragung ins Grundbuch, Grunderwerbssteuer (je nach Bundesland), Finanzierungsnebenkosten.

Wie erfahre ich von neuen Verkaufsobjekten?

In dem Sie sich hier für meinen Newsletter anmelden.

 

Kann über KM-Immobilien die Finanzierung abgewickelt werden?

Wir empfehlen Ihnen gerne einen Finanzierungsexperten aus unserem Netzwerk. Er kümmert sich dann um Ihre individuellen Bedürfnisse und findet ein passendes Finanzierungsangebot.

Wieso bekomme ich als Interessent eine Widerrufsbelehrung, obwohl ich gar keinen Maklervertrag unterschrieben habe?

Bei Anfragen per E-Mail, Telefon, über unsere Homepage oder eines der Immobilienportale entsteht automatisch ein sogenannter Fernabsatzvertrag. In diesem Fall sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, Sie über Ihr Widerrufsrecht zu unterrichten. Mit dem Abschluss eines Fernabsatzvertrags entstehen keine Kosten. Eine Provision wird selbstverständlich nur dann fällig, wenn auch eine erfolgreiche Vermittlung stattgefunden hat. Besichtigungen sind natürlich kostenlos.

Haben sie weitere Fragen rund um das Thema Immobilien? - Senden Sie uns gerne eine Nachricht!

 
754463129035685